In einer Online-Umfrage einer Zeitung, wurden Leser gefragt, ob der Börsencrash ihre Altersvorsorge vernichtet habe. Über 68 % bejahten dies! Das Ergebnis hat mich leider nicht verwundert.

Ist die Altersvorsorge wirklich vernichtet??  Nein, natürlich nicht!

Es handelte sich im Depot immer nur um Buchgewinne bzw. Buchverluste! Solange nicht die Verluste jetzt realisiert werden, bestehen sehr gute Chancen, dass in den nächsten Jahren die Buchverluste komplett egalisiert werden und wieder ein schöner Gewinn dasteht.

Was jetzt für Ihre Geldanlage wichtig ist:

  • Wann wird denn die Altersvorsorge gebraucht? Wieviel Zeit bleibt noch, bis das Kapital für die Finanzierung meines Ruhestandes gebraucht wird?
  • Brauche ich wirklich alles Kapital sofort? Wie gut diversifiziert bin ich denn? Nur Dax oder auch weltweit?
  • Wie sieht mein Portfolio aus? Wie breit bin ich aufgestellt?

 

Aus meiner langjährigen Erfahrung stelle ich sehr häufig folgende Fehler in der Beratung fest:

  • Geringe Streuung der Geldanlagen, meist nur in Deutschland. Bsp. Aktuell 2020: Dax -34 %, MSCI World – 26 %, Vermögensverwaltung + 2 %!
  • Meist nur 2 bis 3 Fonds (Aktien), Klumpenbildung!
  • Alle Gelder sollen zum Ruhestandsbeginn „bereitstehen“, dabei wird sich der „Ruhestand normalerweise weit über 20 Jahre erstrecken!
  • Keine Geduld: Investition an der Börse sind kein 100 Meter Lauf, sondern ein Marathon. Meist mit Höhen und Tiefen!
  • Einmal schlechte Erfahrungen an der Börse gemacht z.B. in 2000 und seitdem nie wieder. Oft höre ich, „zum Glück haben die Fonds den Einstandskurs wieder erreicht und ich bin dann sofort raus“. Dass sich die Fonds in den nächsten Jahren zum Teil verdoppelt und verdreifacht haben, wird komplett negiert.

Mein Rat:

  • Überprüfen Sie ihre Geldanlagen und ihre Liquidität mit Ihrem Berater/-in .
  • Überprüfen Sie das Portfolio.
  • Lassen Sie sich nicht Irre machen. Auch nach dem 2. Weltkrieg hat sich die Welt weitergedreht. Wir konsumieren, essen, schlafen und wir benötigend dazu Produkte und Dienstleistungen – jetzt und in den nächsten Monaten und Jahren. Firmen produzieren, benötigen Mitarbeiter und erzielen Gewinne!

Ich möchte auch an den 9. September 2001 mit dem Anschlag auf das World Trade Center erinnern. Da stand die Welt still, stand ich, meine gesamte Familie und Freunde unter tagelangem Schock und keiner wusste wie es weitergeht mit dem Terror!   Es ging weiter! 

Rufen Sie uns an! Sie erreichen uns gerade in diesen Zeiten von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr  unter 08234-9691078 oder 0172-6241772!

Seien sie positiv! Bleiben Sie Gesund!

Ein großes Dankeschön an alle, die für unsere Versorgung und Sicherheit sorgen!

 

Herzlich Willkommen auf unseren Webseiten,

gemäß § 11.1 VersVermV möchten wir Ihnen mit unserer Erstinformation einige wichtige Angaben über unser Unternehmen, unsere Leistungen und den Zweck und Ablauf unserer Beratung zur Verfügung stellen. Den Download der Erstinformation finden Sie über folgenden Link:

Erstinformationen herunterladen

Um dieses Fenster zu schließen, bestätigen Sie uns bitte kurz, dass Sie die Erstinformation zur Kenntnis genommen haben.